2008 - Kulturkreis

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

RÜCKBLICK

Rückblick 2008


4 Tagesfahrt nach Dresden am 22.09.2008


Herbstwanderung im Vogelsberg mit Rotraud Morell am 14.06.2008



Besichtigungsfahrt nach Darmstadt am 31.Mai 2008.


Besuch der Mathildenhöhe mit all ihren Sehenswürdigkeiten.
1899 rief Hessens Großherzog Ernst Ludwig sieben Künstler nach Darmstadt, deren erste gemeinsame Aufgabe darin bestand, sich eine Wohn- und Arbeitswelt zu schaffen und das fertige Werk der Öffentlichkeit vorzustellen. Die sogenannten Jugendstilgebäude waren geschaffen.
Zwischen all diesen Jugendstilgebäuden, von denen zwei zur Besichtigung frei gegeben sind, müsste sie eigentlich wie ein Fremdkörper wirken, die Russische Kapelle St. Maria Magdalena. Aber irgendwie passt die, im orthodoxen Stil des 16.Jahrhunderts, mit ihren drei blattvergoldeten Turmkuppeln, ihren reich geschmückten, vergoldeten Dachfirsten und ihren farbigen Keramikplatten doch in die Umgebung.
Mit einem städt. Führer wanderten  wir durch den Herren- und Prinz – Georg - Garten und besuchten das Porzellanschlösschen.


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü