Direkt zum Seiteninhalt
Aktuelle Programmvorschau 2021

Bitte Beachten: Für alle Termine gelten die Anmeldungen:
W.Schlenkrich Tel: 06041-6633,
Für die Grimm Märchenfestspiele : Gemeide Ranstadt, Thomas Wettig Tel: (06041) 9617-31
Bankverbindung
VR Bank-Main-Kinzig-Büdingen:    IBAN: DE85 5066 1639 0007 1437 53     BIC: GENODEF1LSR
Sparkasse Oberhessen:                 IBAN: DE63 5185 0079 0165 0095 17     BIC: HELADEF1FRI
12. März 2021
Temin verschoben - Siehe Info
Mitgliederversammlung mit Vorstandswahlen
April 2021
Besuch des ESOC und des Landesmuseums
Der genaue Termin wird noch bekannt gegeben.
20.-23. Juni 2021
4 Tagesfahrt nach Tirol

Achtung - Neuer Termin 19.09.2021 bis 22.09.2021

08. August 2021
Termin verschoben - Siehe Info
„Wilhelm Tell"
in Ötigheim, auf Europas größter Freilichtbühne.
14. August 2021




      
      
Die Brüder Grimm Festspiele setzen geplantes Programm 2021 um.
Nachfolgend für unsere Belange leicht geänderter, Auszug aus der Homepage des Veranstalters:
Die Veranstaltung wurde aufgrund der aktuellen Situation verlegt.
Dabei gilt es in diesem Jahr einige Neuerungen zu beachten. Interessierte werden gebeten für die Kartenkäufe die betreffenden Besucher aus dem Haushalt namentlich anzugeben.
„Mit einem gut durchdachten Veranstaltungs - und Hygienekonzept wollen wir unser Publikum sowie unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf und hinter der Bühne bestmöglich schützen und gleichzeitig den Spielbetrieb sicherstellen“, so Oberbürgermeister Claus Kaminsky.
Ein Blick auf den Saalplan des Amphitheaters offenbart auf den ersten Blick, dass der Karten -Vorverkauf ein besonderer ist, da nur jede zweite Reihe des Mittelblocks in den Verkauf geht.
Für jeden Termin wird zunächst ein stark reduziertes Kontingent von 250 Karten angeboten.
Dies macht es möglich, die Bestuhlung flexibel an die geltenden Abstandsgebote anzupassen und bei neuen Verordnungen weitere Tickets zu verkaufen. Deshalb behalten sich die Festspiele auch eine eventuell notwendig werdende, geringfügige Umplatzierung vor.
Im vergangenen Sommer haben sich die Hygienekonzepte des ONLINE-FESTIVALS bewährt und zweifelsohne gehört das Amphitheater als Open-Air-Erlebnis am Main zu den sichersten Spiel-stätten im gesamten Rhein-Main-Gebiet.
„Vielleicht wird uns allen nach der Spielpause in ganz besonderer Weise bewusst, wie wertvoll Kunst und Kultur als Seele der Gesellschaft sind.
„Wir freuen uns bereits jetzt darauf, wieder für Sie spielen zu können!“
Zusatz vom Kulturkreis Großgemeinde Ranstadt:
Liebe Eltern,
unsere Karten Reservierung für 30 Sitzplätze ist bereits seit Dezember 2020 als vollständig bezahlt im System der Festspiele registriert. Daher freuen wir uns, den Kindern der Großgemeinden, einen „märchenhaften Nachmittag“ bieten zu können.
Die Situation erfordert, dass wir, zur endgültigen Anmeldung genauere Daten der Kinder und - falls eine private Begleitung erwünscht ist, auch die Daten der Begleitung angeben. Laut Veran-stalter werden die Karten vor Versand an uns mit diesen Daten bedruckt um die Haushaltszuge-hörigkeit und den Sitzplatz der Besucher nachvollziehen zu können.
Mit Ihrer Anmeldung benötigen wir daher dringend folgende Besucherdaten:
Vorname, Name, Geburtsdatum, Adresse und die Telefonnummer.
Anmeldungen können ab sofort getätigt werden.
Bitte berücksichtigen Sie den absoluten Anmeldeschluss am
19.Juli 2021

Aus technischen Gründen können Anmeldungen danach nicht mehr angenommen werden.

21. August 2021
250 Jahre Beethoven
Stadtführung, mit Poppelsdorfer Schloss. Beethoven-Konzert im Opernhaus.
19.-22. September 2021
4 Tagesfahrt nach Tirol
      
Liebe Mitglieder - Freundinnen und Freunde des Kulturkreises.               
Die Corona Pandemie hat in der Vergangenheit doch sehr stark in unseren Planungen gerüttelt.
Und obwohl es seit Kurzem so aussieht als ob das Schlimmste überwunden ist, haben wir uns dennoch auf vielfachem Wunsch kurzfristig entschlossen den Termin ein weiteres Mal zu verschieben um ganz sicher zu sein, dass auch jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer vollständig geimpft und gesund die Reise antreten kann.
Der neue Termin ist jetzt endgültig festgelegt auf die Zeit
vom 19.09.2021 bis 22.09.2021,
und wir würden uns sehr freuen, wenn Sie mit uns an dieser schönen und interessanten Fahrt teilnehmen würden.
Für mehr Information klicken Sie bitte auf den Button „Info“.
Das Programm hat sich nicht grundlegend geändert, auch die Kosten sind geblieben.
Der bekannten Situation entsprechend bitten wir Sie Ihre Zahlung dieses Mal erst bei Reiseantritt zu leisten.
Sie können sich aber gerne ab sofort per Email, Telefon oder postalisch anmelden.
Aus kalkulatorischen sowie organisatorischen Gründen bitten wir Sie jedoch,
den absoluten Anmeldeschluss am 14.08.2021 zu beachten.
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und wünschen Ihnen alles Gute weiterhin und bleiben Sie gesund!

- ANMELDUNGEN: Tel: 06041 – 6633
- Falls wir nicht erreichbar sind bitten wir Sie den Anrufbeantworter zu nutzen.
- Wichtig: Bitte geben Sie dann Tel Nr. und Adresse an – wir rufen zurück.
- Email geht auch sehr gut: w.schlenkrich@t-online.de
Oder die des Kulturkreises >info@kulturkreis-grossgemeinde-ranstadt.de<

Willy Schlenkrich
Vorsitzender
19. Dezember 2021
"Der Zauber der Sterne"
Lieder zur Weihnachtszeit aus aller Welt. In der Kath. Kirche St. Anna in Ranstadt.
Eine große Bitte noch für die Zukunft:
Bei Anmeldungen per Telefon und hauptsächlich bei Nutzung des Anrufbeantworters, bitten wir Sie höflichst um  eine klare Angabe von
Vor- und Nachnahme mit der kompletten Adresse
Vor- und Nachnahme mit der kompletten Adresse und bitte auch die Tel. Nr. nicht vergessen. Das würde uns viel Zeit und Arbeit ersparen.
Dies gilt hauptsächlich auch für Nichtmitglieder, denn die sind nicht in unseren Listen eingetragen und wir können sie im Fall einer Änderung in unserer Planung nicht informieren.
Es reicht nicht wenn Sie sich nur mit Vornamen melden. Sie können sich, neben der telefonischen Anmeldung bei Willy Schlenkrich (06041 - 6633) auch per e-mail anmelden unter: info@kulturkreis-grossgemeinde-ranstadt.de
oder w.schlenkrich@t-online.de
Zurück zum Seiteninhalt